Rotastep - Kupplung-Bremse-Kombination

Rotastep - Kupplung-Bremse-Kombination

RotaStep ist ein präzise schaltendes, druckluftgesteuertes
Kupplungs-Brems-System, oftmals auch Kupplungs-Brems-Kombination oder auch Schrittmodul genannt. Gegenüber elektromagnetischen Systemen erreicht die RotaStep eine wesentlich höhere Wiederholgenauigkeit und ist auch oftmals erheblich schneller. Somit lassen sich die Einsatzgebiete des druckluftgesteuerten Kupplungs-Brems-System wie folgt beschreiben:

  • Alle Anwendungen, die mit elektromagnetischen Kupplung-Bremse-Systemen nicht mehr oder nur noch mit Einschränkungen realisierbar sind
  • Alle Anwendungen, bei denen AC-Servosysteme aus Preisgründen oder wegen der relativen komplexen Handhabung bzw. Inbetriebnahme nicht in Frage kommen.

Mit ungewöhnlich langen Standzeiten und leichtem Selbstaustausch der Reibbeläge verliert das oft gegen KBS verwendete Argument der erforderlichen Wartung an Bedeutung. Den Markterfordernissen angepasste Steuerungen erlauben das einfache Einbinden in die Maschinensteuerung.

Anwendungsgebiete:

  • genaues Positionieren - schnelles Sortieren
  • hochfrequentes Etikettieren - präzises Befüllen
  • ultraschnelles Schneiden - viele weitere Aufgaben
  • Anzahl Takte: 1200 pro Minute
  • Wiederholgenauigkeit: +- 0,3 ms
  • Drehmoment: 0 - 120 Nm
  • Reaktionszeit: 10 - 20 ms

Pdf-Dokument KBS RotaStep_de

Pdf-Dokument KBS RotaStep_en

Pdf-Dokument RotaStep_Installationsanleitung

Pdf-Dokument RotaStep_Servicehandbuch_de

Pdf-Dokument RotaStep_Service-manual_en