Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung



    Mit dem nachfolgenden Text möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite unterrichten. Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt bestehen, so können Sie sich über unser Kontaktformular oder die Kontaktdaten unseres Hauptsitzes in Bielefeld (siehe Impressum) an uns wenden.

  1. 1. Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

    Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber MSW Motion Control GmbH Vertriebsgesellschaft (im Weiteren als „wir“ bezeichnet) sowie dem Webhoster (STRATO AG). Deren Kontaktdaten können Sie dem Impressum entnehmen. Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist ausschließlich der Websitebetreiber.

  2. 2. Was ist die Rechtsgrundlage für die Datenverwendung?

    Die Datenverarbeitung erfolgt stehts im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz und der Datenschutz-Grundverordnung.

  3. 3. Wie erfassen wir Ihre Daten, und welche Daten erheben wir?

    Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in das Kontaktformular eingeben oder uns per E-Mail schicken. Diese Informationen werden automatisch an den Websitebetreiber weitergeleitet. In diesem Falle werden wir Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage erheben, verarbeiten und nutzen.

    Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Bielefeld Riegel & Unger KG, Sundernweg 3, 33649 Bielefeld, zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an die Creditreform. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Creditreform erhalten Sie unter www.creditreform-bielefeld.de/EU-DSGVO oder auf Anfrage per E-Mail/Fax/Post.

    Der Firma MSW Motion Control GmbH Vertriebsgesellschaft obliegt die alleinige Vertretung und Kundenbetreuung für die exklusiven Produkte der Firma Drive-System Europe Ltd. (https://www.drive-system.com/). Aufgrund dessen leitet die Firma Drive-System Europe Ltd. gegebenenfalls Anfragen bzw. Kundendaten an uns weiter, damit alle Kunden so schnell wie möglich von dem reibungslosen Direktservice dieser Vertriebspartnerschaft profitieren können.

    Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch die IT- Systeme des Webhosters erfasst. Dies sind sogenannte Log-Daten, welche in einem Logfile gesammelt werden. Sie beinhalten folgende Informationen:

    • Domain: Die Domain, zu der die Log-Daten gehören.
    • Anonymisierte Client-IP: Um zu erkennen, von wo aus der betreffende Server gegebenenfalls angegriffen wird, werden IP-Adressen erhoben. Diese werden branchenüblich maximal sieben Tage lang gespeichert. Danach werden sie anonymisiert. Aus Datenschutzgründen kann der Websitebetreiber die IP-Adressen in dem Logfile des Webhosters von Beginn an nur anonymisiert einsehen.
    • Timestamp: Angabe des Tages und der Uhrzeit zu der der Websitebesuch stattgefunden hat.
    • Request-Zeile: Pfad der Ziel-Adresse ohne die Domain.
    • Status Code: Status des aufgerufenen Zielpfades.
    • Größe des Response Bodies: Größe der für den Websitebesuch temporär heruntergeladenen Daten.
    • Referer, der vom Client gesendet wurde: Angabe, von welcher Seite der Websitebesucher auf diese Website gekommen ist.
    • User Agent, der vom Client gesendet wurde: Angaben zur Art und Version des Browsers und dem Betriebssystem des Websitenutzers.
    • Remote User: In diesem Fall bleibt das Feld leer, da es nur für bestimmte Login-Prozesse auf Homepages verwendet wird und wir keinen Login auf unserer Homepage ermöglichen.

    Die Logfiles werden zur statistischen Analyse und zur Erkennung und Abwehr von Angriffen erhoben.

  4. 4. Cookies

    Unsere Webseite verwendet keine Cookies.

  5. 5. Webtracking-Verfahren (Reichweitenmessung)

    Abgesehen von der Speicherung des Logfiles werden keine Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens auf unserer Webseite eingesetzt.

  6. 6. Aktive Komponenten

    Wir verwenden im Rahmen unseres Webangebots keine aktiven Komponenten wie Java-Applets oder Active-X-Controls.

  7. 7. Welche Rechte haben Sie?

    Sie haben je nach der Situation im Einzelfall folgende Datenschutzrechte, zu deren Ausübung Sie uns jederzeit unter der im Impressum genannten Kontaktdaten unseres Hauptsitzes in Bielefeld bzw. über das Kontaktformular kontaktieren können:

    1. Auskunft

      Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und/oder Kopien dieser Daten zu verlangen. Dies schließt Auskünfte über den Zweck der Nutzung, die Kategorie der genutzten Daten, deren Empfänger und Zugriffsberechtigte sowie, falls möglich, die geplante Dauer der Datenspeicherung oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer ein.

    2. Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung

      Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

    3. Widerspruchsrecht

      Soweit die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten aufgrund von Art. 6 Abs 1 Buchstabe f DSGVO erfolgt, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten einzulegen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    4. Widerrufsrecht

      Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Hierzu können Sie uns jederzeit unter den im Impressum genannten Daten kontaktieren.

    5. Recht auf Löschung

      Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

      • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
      • Sie legen gemäß obiger Nummer 6.c Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
      • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
      • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
      • Dies gilt nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist:

      • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, erfordert;
      • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    6. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

      Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

      • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
      • die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten;
      • wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder
      • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß obiger Nummer 8.c eingelegt, und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber den Ihrigen überwiegen.

      Wurde die Verarbeitung gemäß diesem Buchstaben e eingeschränkt, so dürfen diese personenbezogenen Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

      Haben Sie eine Einschränkung der Verarbeitung erwirkt, werden wir Sie unterrichten, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

    7. Beschwerderecht

      Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

  8. 8. Datenverarbeitung in Drittländern

    Eine Übermittlung in ein Drittland ist nicht beabsichtigt.

  9. 9. Weiterleitung personenbezogener Daten an Dritte

    Soweit es erforderlich ist, geben wir Daten an uns unterstützende Dienstleister weiter (z.B. Postdienstleister, Logistikunternehmen, IT-Dienstleister, Wirtschaftsauskunfteien, Inkassodienstleister (siehe dazu Abschnitt 3) und Rechtsbeistände). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt im Übrigen, wenn und soweit hierzu eine rechtliche Verpflichtung (z.B. Strafverfolgungsbehörden) besteht.

  10. 10. Widerspruch gegen Werbe-Mails

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

  11. 11. Content Management System

    Unser Internetauftritt wurde eigenständig ohne Einsatz eines Content Management Systems erstellt.

  12. 12. Datenschutzerklärung für Bewerbungen

    Sollten auf unserer Homepage Stellenausschreibungen veröffentlicht sein (www.msw-motion.de/jobs.php), finden Sie in jeder Ausschreibung eine eigene Datenschutzerklärung für Bewerbungen.



Werther, den 12.06.2018